Achtung Baustelle

Unsere Website is noch nicht fertig.

MJSO – „Alle Stimmen zählen!“

Der BDP MV ist seit Juli 2023 Träger für das Projekt „Alle Stimmen zählen!“.

Dieses soll in den kommenden Monaten unterstützen einen neuen Jugendverband in Mecklenburg-Vorpommern für migrantische Jugendliche, die sich selbst organisieren, mit aufzubauen (MJSO- migrantische Jugendselbstorganisation).
Hierbei wird eng mit der bestehenden Initiative „Jugend spricht“ aus Rostock kooperiert, die über ihre jahrelange Arbeit ein breites Netzwerk aufbauen konnten.
Das Ziel dieses Projekts ist es, die Sichtbarkeit und Perspektiven von jungen Menschen mit Migrationsbiografie in MV zu stärken. Durch das Format eines Jugendverbandes kann somit auch Lobyyarbeit in der Politik und eine stärkere Vertretung dieser wenig berücksichtigten Positionen und Lebensrealitäten ermöglicht werden. Das Projekt ist zurzeit dabei in ganz MV junge Gruppen oder Einzelpersonen (16-27 Jahre) zu finden, die sich als „migrantisch“ bezeichnen und Lust haben sich zu unterschiedlichen Themen zu organisieren.

Das können Veranstaltungen sein wie themenspezifische Kinoabende/Diskussionsrunden/Workshops/…, eine Tanzgruppe, einen offenen Treff organisieren oder vielleicht auch eher eine kleine Ferienfreizeit.
Die Idee ist, diese Gruppen dann unter dem Dach des neuen Jugendverbandes zu vernetzen.

Falls ihr Menschen kennt, die das interessieren könnte, dann schreibt uns oder verweist gerne auf uns.

Bei Fragen und für weitere Informationen schreibt an:

f.prell@bdpmv.org