Emanzipatorische Politik

Kommunalpolitik
Vortrag // Dauer: 3 Stunden – 6 Stunden
Kommunalpolitik ist nicht gerade das Lieblingsthema von vielen Linken und dennoch kann man auf kommunaler Ebene so einiges erreichen. So sind es viele Gemeinden, die unseren Projekten das Leben schwer machen oder eben unterstützen. So wurde in Rostock das JAZ mit städtischen Mitteln neu gebaut. In Gadebusch versucht die Gemeinde Konzerte und andere öffentliche Veranstaltungen zu verhindern. In diesem Seminar werden wir sehen, welche kommunalen Handlungsmöglichkeiten es für linksalternative Politik gibt. In diesem Rahmen sind Beratungen einzelner Gruppen oder auch eine allgemeine Einführung zur Kommunalpolitik möglich. Je nach Bedarf.

Einführung Kapitalismus
Workshop // Dauer: 3 Stunden – 6 Stunden
Wir leben in einer Welt mit wenigen sehr reichen Menschen und einer Mehrheit die mit wenig auskommen muss. Zugleich gibt es unheimlich viele Dinge zu kaufen und die übergroße Mehrheit muss arbeiten gehen um zu überleben und um sich all das kaufen zu können, was sie brauchen. Unsere Welt ist kapitalistisch. Wir wollen uns in der Veranstaltung einführend mit dem Thema Kapitalismus beschäftigen. Interaktiv nähern wir uns den Themen Armut, Reichtum, Kapital, Arbeit und Soziale Kämpfe.

Einführung in die Kritik des Antisemitismus
Workshop // Dauer: 3 Stunden
Ressentiments gegen Jüd_innen können unterschiedlicher Gestalt sein: Sie reichen von religiösen und rassistischen Motiven über die Auseinandersetzung mit dem Holocaust bis hin zum Hass auf Israel. Aber was ist Antisemitismus eigentlich genau? Und warum fällt es uns manchmal schwer, ihn tatsächlich zu erkennen? Der Workshop erarbeitet einen gemeinsamen Antisemitismusbegriff, Diskutiert an Beispielen aus der Gegenwart und entwickelt Handlungsoptionen gegen Antisemitismus